v. l. n. r. Nils Dietrich, stellv. Obermeister Tischler-Innung Märkischer Kreis, Petra Pientka, Unternehmensleitung Gebrüder Nolte, Oliver Boos, Geschäftsleiter Gebrüder Nolte Volkswagen, Dirk Gehrmann, Lehrlingswart Tischler-Innung Märkischer Kreis und Jens Rodermund, Innungsgeschäftsführer sind gespannt auf 21 Gesellenstücke, die in der letzten Juniwoche bei Gebrüder Nolte Volkswagen für jeden Interessierten zu besichtigen sind.Neue Wege beschreiten in diesem Jahr die Tischler-Innung Märkischer Kreis und die Autohausgruppe Gebrüder Nolte als Mitglied der Innung des Kfz-Handwerks Iserlohn.

Weiterlesen...